Die Zukunft beginnt jetzt!





Liebe Besucher meiner Homepage,

ich lade Sie herzlichst ein, sich auf meiner Website ein wenig umzusehen,
schließlich befasst sie sich mit einer sehr wichtigen Thematik,
die jedem Menschen zugute kommen kann, wenn er sich für sie nur
ein wenig öffnet.


Wie Sie sehen, geht es hier um das Thema "Prophezeiungen", insbesondere
"Nostradamus",
ein Thema also, das nicht jedem zusagt. Ich bin mir darüber
im Klaren,
dass sehr viele Menschen an Prophezeiungen nicht glauben,
weil sie die Welt und das Leben aus rein materialistischer Sicht betrachten.
Für diese Menschen sind Prophezeiungen grundsätzlich nicht möglich.
Doch leider ist das Thema schon seit mehreren Jahrzehnten keine Sache des
Glaubens mehr,
denn zahlreiche wissenschaftliche und historische Beweise
belegen,
dass es Menschen mit der Gabe der Zukunftsschau tatsächlich gibt.
Diese Tatsache wird jedoch von vielen Menschen entweder ignoriert oder sie
haben keine Kenntnis davon.


Meiner Meinung nach tragen die Massenmedien zu einem großen Teil die Schuld
dafür,
dass Prophezeiungen in der Öffentlichkeit in einem schlechten Licht da
stehen,
seitdem Ende des 20. Jahrhunderts falsche Informationen über dieses
Thema öffentlich
verbreitet wurden und der unkritische Teil der westlichen
Bevölkerungen,
der es ja schon immer gewusst hat, in die Irre geführt wurde, oder
besser:
er hat sich in die Irre führen lassen! Es wurde den Sehern und Propheten
unterstellt,
sie hätten für das Jahr 1999 den Untergang der Welt vorhergesagt und
hätten somit falsch gelegen!
Doch der Prophezeiungsforschung ist keine einzige
Seher-Quelle bekannt,
die für das Ende des 20. Jahrhunderts den Weltuntergang
vorhergesagt hätte.
Aber genau das wurde von den Massenmedien behauptet und
öffentlich verbreitet.
Es wurde regelrecht ein Feldzug gegen Prophezeiungen geführt,
mit unsauberen Mitteln,
durch die die Massen eindeutig belogen und betrogen
wurden.

Ich möchte an dieser Stelle auch darauf hinweisen, dass wir gemäß den
Seher-Quellen einer sehr
unheilvollen Zukunft entgegengehen, die eine Zeitenwende
hin zu einem neuen Zeitalter darstellt.
Dass aber Prophezeiungen, die Unheil
vorhersagen, als göttliche Warnungen an uns Menschen vor
den Folgen unseres
negativen Bewusstseins zu verstehen sind, sollte nicht außer acht gelassen werden,

denn das prophezeite Unheil kann ausbleiben, wenn sich das menschliche
Bewusstsein entsprechend
verändert haben würde, was gegenwärtig aber nicht zu
beobachten ist. Im Gegenteil,
es ist gesellschaftlich, wirtschaftlich und innen- und
weltpolitisch ein Trend zu beobachten,
der tatsächlich auf die Erfüllung der
Prophezeiungen hinausläuft.


Ich hoffe, dass diese Website Ihnen persönlichen Nutzen bringt, da der Nutzen von
Prophezeiungen
darin liegt, vorgewarnt zu sein und entsprechende geistige und
materielle Vorkehrungen treffen zu können.
So gesehen sind Prophezeiungen ein
Geschenk Gottes an uns Menschen, das wir dankbar zum
eigenen Wohle und zum
Wohle unserer Mitmenschen annehmen sollten, vor allem in dem wir in der Liebe

zu Gott, zu uns selbst und zu unseren Mitmenschen wachsen.



Mit liebem Gruß

Stefan



Google